Der Kindergarten bietet nun eine Waldgruppe

Unser Kindergarten ist um eine Gruppe reicher. Anfang Juni ging die „Waldgruppe“ nach nur sechs Monaten Planungszeit an den Start. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Helfern und Sponsoren, die dieses Projekt erst möglich gemacht haben. Diese wären: Fa. Härtl, Fa. Koch, Fa. Meier Bau, Fa. Sanro, Fa. Sachs, Fa. Hameldinger, Fa. Kotter, bei der Raiffeisenbank und beim Förderverein.

Besonderer Dank gilt Familie Schönmoser, die nicht nur das Waldgrundstück für die Gruppe zur Verfügung gestellt haben, sondern auch Holz für das Tipi und die Bänke. Zudem hat Familie Schönmoser zahlreiche Arbeitsstunden investiert. Ebenso bedanken wir uns recht herzlich bei Tobias Hecka der sich um die Gesamtorganisation beim Auf- und Ausbau des beheizten Gruppencontainers gekümmert hat.

Der Bauhof hat mit vielen Arbeitsstunden und unermüdlichem Einsatz die schnelle Umsetzung des Projekts ermöglicht. Die Waldgruppe ist ein voller Erfolg und stößt auf großes Interesse.

Zurück